News

PREMIERE: „Tempus Fugit – Raus aus Berlin“ am 27.06.14

Inhalt:
Eine Kindheit im zweiten Weltkrieg: Klaus ist fast 12, als er das erste Mal die Härte des Krieges erfährt. Das Nachbarhaus, in dem seine beste Freundin wohnt, brennt nach einem Luftangriff der alliierten Streitkräfte ab. Keiner kann sich retten. Dann stirbt auch noch sein Bruder an der Front. Um die Kinder vor dem Krieg zu schützen, werden ganze Schulen aus Berlin evakuiert. Weit weg vom Einfluss der Eltern werden sie ideologisch gedrillt. Viele haben schreckliches Heimweh. Auch Klaus muss sein Elternhaus verlassen. Er ahnt nicht, dass seine „Kinderlandverschickung“ Jahre dauern wird.

Der Ablauf: Premiere am Freitag den 27.06.2014
19:30 Uhr: Chatbeginn unter http://chat.hoerspielprojekt.de
20:00 Uhr: Start des Hörspiels auf http://radio.hoerspielprojekt.de

Danach steht das Hörspiel zum kostenlosen Download hier im Forum und auf Hoerspielprojekt.de bereit.

Hoerspielprojekt

Juni 16th, 2014

6 Kommentare

6 Kommentare

  1. Flow says:

    Wow bin gespannt.mfg

  2. Placebo says:

    Na..das hört sich doch mal spannend an.
    Weiter so.

  3. Christina says:

    Kanns kaum erwarten! Die WM kann warten!

  4. Chris says:

    Tjo die Zeit fliegt :)
    Leider arbeite ich wie jeden Tag,…Aber ich freu mich auch drauf.
    Danke !

  5. Christopher says:

    Bravo, bravo, bravo! Ich bin mächtig beeindruckt, das Hörspiel hat so eine Fülle an Effekten und Schauspielern, dass ich mich am Anfang gewundert habe, was ich da im Radio grade höre. Nur teilweise erkennt man, dass einige Effekte etwa monoton sind. Das übertrifft ein Freizeithörspiel bei weitem. Die Geschichte wurde von den Sprechern spitze umgesetzt. Das muss ne Menge Schweiß gekostet haben, echt klasse gemacht!

  6. Placebo says:

    Jetzt hab ichs gehört..Super gemacht.So muss es auch bei meinem Vater gewesen sein.Danke für die Einblicke

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

SPAMSCHUTZ: Bitte den passenden Wert eingeben: * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Navigation