News

Neue Hörspielserie: Parapol


Offiziell hatten sie gar keinen Auftrag. Sie hörten nur davon, dass die Madonnenstatue in der Kirche Santa Constanza blutige Tränen weinen würde. Als die Männer der Parapol, Italien – Marco Mantini und sein neuer Kollege Paolo Taglieri – den heiligen Ort betreten, glauben sie nur an einen Marketingtrick.  Doch die Tränen der Madonna sind sehr real…
… genau wie der Tod

Serienstart am 16.10.2010 um 19:00 Uhr hier auf Hoerspielprojekt.de

——————————————————————————————-

Griechenland. Sofia Samara und Stelios Gavalas bilden das neue Team von Parapol, Athen. Ihr erster Auftrag scheint aber noch nicht so recht in das Ermittlungsschema übernatürlicher Phänomene zu passen, zu schlecht dokumentiert, zu wirr scheinen die Ereignisse: Ein Mädchen will ein Wesen mit Haaren aus Schlangen gesehen haben. Das Ermittlerduo möchte den Fall nicht wirklich ernst nehmen, bis es die erste Leiche zu Gesicht bekommt…

Premiere von Folge 2 am 23.10.2010 um 19:00 Uhr hier auf Hoerspielprojekt.de

Hoerspielprojekt

Oktober 6th, 2010

Keine Kommentare

Kommentarfunktion deaktiviert.

Navigation